Greenpeace Aktivisten

28 Greenpeace-Aktivisten und zwei Journalisten sind nach einem friedlichen Protest an einer Gazprom-Bohrinsel in Russland wegen Rowdytums angeklagt. Wenn Sie verurteilt werden, könnten Sie für sieben Jahre ins Gefängnis gehen.

Setzt Euch mit uns dafür ein, dass die Arctic 30 Russland verlassen dürfen und die Anklage gegen sie fallengelassen wird: http://bit.ly/freethearctic30