Lebe Deine Stadt

Media

Offenes Forum zum Thema Mobilität

Stell dir vor, die Stadt gehört dir und es gibt genug Raum für Spielplätze, Sportplätze, Parks sowie breite Fahrrad- und Fußgängerwege. Du möchtest sicherlich mobil sein und dich schnell innerhalb deiner Stadt fortbewegen können und trotzdem möchtest du einen lebenswerten Kern mit gesunder Luft, Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer und geringer Schadstoffbelastung.

In der Realität wird die Lebensqualität in Städten oftmals durch hohe Lärmbelastung, steigende Schadstoffemissionen, mangelnde Aufenthaltsqualität und Nutzungskonflikte gestört. In vielen Stadtzentren ist die Luftqualität so schlecht, dass sie ein hohes Gesundheitsrisiko darstellt, wobei Grenzwerte regelmäßig überschritten werden. Durch steigende Einwohnerzahlen in Großstädten und ein steigendes Verkehrsaufkommen (insbesondere durch Autos) wird auch die Schadstoffbelastung in Zukunft weiter ansteigen. Und was nun?

Wenn wir den ruhenden und fließenden KFZ-Verkehr minimieren sowie neue Mobilitätskonzepte entwickeln, können wir Platz für vielfältig nutzbare öffentliche Räume schaffen. Dadurch würden Städte nicht nur optisch attraktiver, sondern Orte innerhalb der Stadt könnten auch besser erreicht werden.

Unsere drei übergeordneten Ziele einer nachhaltigen Innenstadtmobilität lauten deshalb:

1. Schadstoffreduzierung
2. öffentliche Räume aufwerten
3. Innenstadt lebendiger machen


Im internationalen Vergleich verliert Deutschland allmählich den Anschluss, denn während deutsche Städte noch massiv mit den oben genannten Problemen zu kämpfen haben, haben andere Städte wie Kopenhagen oder Amsterdam bereits Maßnahmen zur Förderung alternativer Verkehrsträger umgesetzt. Daher rufen wir jetzt dazu auf, Konzepte für eine zukunftsfähige, lebenswerte und nachhaltige Stadt mit den Bürgerinnen und Bürger gemeinsam für Köln zu entwickeln und umzusetzen.

Du bist neugierig welche Alternativen es gibt? Über die Frage, wie die genannten Ziele erreicht werden können, machen natürlich auch wir uns Gedanken. Wir rufen alle Kölnerinnen und Kölner auf, am 11. Juni 2016 von 11 bis 17 Uhr an unserem Straßenfest „Lebe deine Stadt“ in der Apostelnstraße teilzunehmen, damit wir gemeinsam Mobilitätskonzepte entwickeln können – für eine lebenswerte Kölner Innenstadt! Dabei werden wir eine ganze Straße sperren und diese vielfältig nutzbar machen. Für Live-Musik, Spiel und Spaß für jedes Alter wird gesorgt sein.

Wir freuen uns auf dich!

Publikationen

Tags